Online-Terminvergabe

Gemeinsame Sprechstunde: Erkrankungen des äußeren Genitales

Um das Behandlungsangebot für spezielle Erkrankungen des äußeren weiblichen Genitales in der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt zu verbessern, haben wir unsere Kompetenzen zum Wohl der Frauen unserer Region gebündelt und arbeiten fortan in diesem speziellen medizinischen Bereich zusammen. Wir - das Team der zertifizierten gynäkologischen Onkologie des Marienhausklinikums Mainz (MKM) und das Team des mic.ma.mainz MVZ - kooperieren seit dem Jahr 2024 und bieten eine gemeinsame Sprechstunde für spezielle Belange der Vulva (z.B. Lichen sclerosus, dysplastische Veränderungen oder Krebserkrankungen der Vulva) an, um eine bestmögliche Diagnostik und Therapie auf höchstem medizinischen Niveau aus einer Hand anbieten zu können.

Terminvereinbarung: 06131 / 69 33 660