Kurs „Urlaub für die Seele“

Hypnose und Entsprannungtechniken

für onkologische Patientinnen

ÜBER DEN KURS

Entspannungstechniken und feführte Selbsthypnose helfen nachweislich bei,
der Krankheitsbewältigung und führen zu einer höhreren Lebenszufreidenheit.
Dieser Kurs richtet sich primär an Patientinnen, die eine Krebstherapie oder —
Nachsorge erhalten.
Bringen Sie Ihren Körper und Seele in Einklang! Verbessern Sie Ihr Körpergefühl!
Blicken Sie zuversichtlich in Ihre persönlich Zukunft! Gewinnen Sie mehr Selbstsicherheit!
Dieser Kurs ist ausschließlich dafür konzipiert, Sie hierbei positiv zu unterstützen.

Kurs A: Entspannungstechniken

Kurs B: Der Lebensbaum

Kurs C: Der Fluss des Lebens

Jeder Kurs umfasst 2 x 1,5 Stunden: Kosten 70 € pro Kurs
Termine für die Fortbildung:
29.08.2919 / 26.09.2019 / 24.10.2019 / 28.11.2019 / 30.01.2020 / 13.02.2020
Bitte verbindlichen Anmeldung unter:

www.micma-mainz.de oder 06131 — 69 336 -0

 


 

 

AKTUELL:

ÄRZTLICHE FORTBILDUNG am 13.04.2019 

„Diagnostik und operative Therapie der Endometriose: Forum Endometriose“

ZEIT: Samstag, den 13. April 2019,  Beginn 09.00 Uhr

ORT: Im VITANUM Bodenheim, Konferenzzentrum auf Ebene 1, Hilgestraße 24, 55294 Bodenheim

 

PROGRAMM

09:00 Begrüssung durch Dr. Rüdiger Söder

09:15 Einführung in das Thema, Dr. M. Groth, Bezirksvorsitzender BVF

09:30 Sonografische Diagnostik der tief infiltrierenden Endometriose, Prof. Dr. Dr. H.-R. Tinneberg, KHNW

09:50 Diskussion

10:00 Operative Therapie der Endometriose Indikation und Techniken, PD Dr. med. D. Boehm, MICMA

10:20 Diskussion

10:30 KAFFEPAUSE mit Imbiss

11:00 Tief infiltrierende Endometriose operative Möglichkeiten, Prof. Dr. J. Engel, KHNW

11.20 Diskussion

11.30 Kooperation MICMA Mainz - KHNW Frankfurt bei tief infiltrierender Endometriose, Dr. med. Silvio Söder, MICMA

11.50 Diskussion

12.00 Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programmflyer.

 


Privatkurs — Eine besondere Geburtsvorbereitung